Karriereschub mit VR
Trainings Zertifikat

Healthcare
Education
Revolution

WAS IST UNSERE VISION

Mit innovativen Bildungsinhalten revolutionieren wir die Bildung im Gesundheitswesen. Wir schaffen ein Trainingszentrum für alle Gesundheitsberufe.

WER WIR SIND

Wir sind ein Virtual-Reality-Plattform-Unternehmen, welches praxisnahe und immersive Bildungsinhalte für die D-A-CH-Region erstellt. Diese Trainings helfen Fachkräften ihre Berufskompetenzen auf- und auszubauen. Unser Hauptsitz ist in der Schweiz

MISSION

Die hochwertigen Lerninhalte werden in Zusammenarbeit mit Gesundheitsinstitutionen, Bildungszentren und Verbänden entwickelt und validiert. Ebenso werden spezifische Inhalte für MedTech, HealthTech und Pharma Kunden erstellt und auf unserer einheitlichen Plattform zur Verfügung gestellt.

WAS STECKT IN DEN TRAININGS

Wie im echten Berufsalltag, kombinieren wir evidenzbasierte Arbeitsabläufe mit interprofessionellen und interdisziplinären Schnittstellen, sowie deren dazugehörige Kommunikation.

ERFOLGSREZEPT

Wir wissen, was und wie wir es tun. Die moderne Methode, auf die wir bauen, wurde von sieben hauseigenen Studien validiert. Die Gründer arbeiten seit über 20 Jahren am Puls des Gesundheitswesens, und dieses bestimmt bei uns mit, welche Lerninhalte mit welcher Priorität für welche Bildungsstufe produziert werden.

gesundheitspartner

industriepartner

DIE BRÜCKE ZWISCHEN THEORIE UND PRAXIS

Mit dem Meta Hospital Virtual Reality Trainingszentrum revolutionieren wir die Ausbildung von Fachkräften im Gesundheitswesen.

SBK Pflegekongress 2024, Kursaal Bern, Gründerin Meta Hospital, Laraine Redmond Möhle mit Kooperationspartner BZGS Glarus Dr. Katja Hornung in Aktion.

ROUTINE DANK VIRTUAL REALITY

Das Training beinhaltet hauptsächlich praktische Arbeitsabläufe. Durch die Verwendung von Virtual Reality können die Lernenden realistische Situationen simulieren und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auf eine sichere und ansprechende Weise verbessern. Die Trainierenden können Orts- und Zeitunabhängig trainieren. Das Training kann bei Bedarf mehrmals wiederholt werden. Dadurch werden Ängste abgebaut und das Erinnerungsvermögen über die Muskeln aufgebaut.

NACHHALTIGE KOOPERATION

Die Lerninhalte werden zwischen den Bildungszentren und Gesundheitsinstitutionen abgestimmt und berücksichtigen die unterschiedlichen Bildungsstufen. Alle Lerninhalte werden in konsequenter Kooperation entwickelt und validiert.

STUDIEN

Einblick in die Studie von Imperial College London mit der VR Software Lösung von dem erfahrenen Meta Hospital VR Partner Pixelmolkerei AG.

AUSGANGSLAGE:
24 ausgebildete Fachkräfte wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Wobei eine Gruppe nach der klassischen Lernmethode (Lesen, Videos, Zuschauen) übte, während die andere Gruppe das Training ausschliesslich mit einer Virtual Reality Anwendung trainierte.

RESULTATE:
83% aus der mit VR trainierten Gruppe führte den Arbeitsprozess mit keiner, bzw. nur mit minimaler Unterstützung der Expertengruppe durch. Keiner aus der klassisch geschulten Gruppe konnte den Arbeitsprozess zu Ende führen, auch nicht mit aktiver Hilfestellung von Experten.

Auch beim Wissenstest schnitt die Person mit der schwächsten Leistung aus der VR trainierte Gruppe besser ab als die Person mit der stärksten Leistung aus der konventionell geschulten Gruppe.

Details zur Studie «Virtual Reality Training improves trainee performance» : https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31786991/

VR TRAINING IM VERGLEICH MIT E-LEARNING UND UNTERRICHT IM KLASSENZIMMER

VR Trainierende:

4x

Waren 4x schneller mit dem Unterricht fertig als im Klassenzimmer

275%

Fühlten sich 275% bereit die erlernten Fähigkeiten sofort anzuwenden

3.75x

Fühlten sich 3.75x emotionaler mit dem Lerninhalt verbunden als im Klassenzimmer

4x

Waren 4x mal fokussierter als im E-Learning

Im virtuellen Raum können die Trainierenden sich mehr fokussieren und sie sind weniger abgelenkt als bei anderen Lernmethoden. Im VR-Training gibt es keine Ablenkungen, weder durch Personen noch durch Smartphones. Der User steht dabei im Zentrum und kann sich voll und ganz auf den Inhalt fokussieren.

NEUE LERNMETHODE

Die Bildungszentren können Virtual Reality-Lerninhalte als aktive Lernmethode in den Lehrplan integrieren; idealerweise während des Unterrichts oder sie als Hausaufgabe einsetzen. Betriebe können VR-Brillen in einem Skills-Raum oder direkt in den Abteilungen zur Verfügung stellen.

VR erprobte Betriebe bestätigen, dass standardisierte VR-Lerninhalte sich hervorragend für den Aufbau von Basiswissen eignen. „Learning by doing“ ist ein effizienter Lernansatz, der sich besonders für praktische Inhalte bewährt.

KOOPERATIONSPARTNER

Laraine Redmond Möhle

Gründerin Meta Hospital - Virtual Reality

Trainingszentrum für Gesundheitsberufe

«Werden auch Sie Teil unserer Community.

Inspiriert aus vielen Gespräche mit Führungspersonen und Fachkräften aus der Gesundheitsbranche, die sich aus meiner langjährigen täglichen Arbeit bei der Pixelmolkerei AG ergeben haben, habe ich dieses Vorhaben anfangs 2023 ins Leben gerufen.

Auf der Basis von Best Practice Lernsequenzen baut Meta-Hospital ein Virtual Reality Trainingszentrum für Gesundheitsberufe auf. Alle Trainierenden erhalten ein Zertifikat mit einem Leistungsausweis, welcher vom Basis-Wissen bis zum Experten-Wissen reicht. Integriert bei Gesundheitsinstitutionen und Bildungszentren.

Digitale Innovation ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung heute und in der Zukunft

Eure Laraine

Join the Healthcare
Education Revolution

LinkedIn

Fachperson aus dem Gesundheitswesen!

Registriert euch unverbindlich und erhaltet brandaktuelle News und Berichte der Community: Registrierung

MedTech, HealthTech und Pharma!

Wir entwickeln eure VR-Lerninhalte und integrieren sie auf unserer Plattform: hello@meta-hospital.ch

Investoren!

Revolutioniert die Bildung im Gesundheitswesen mit uns:hello@meta-hospital.ch

Meta Hospital

C/O Pixelmolkerei AG

Planaterrastrasse 16

7000 Chur - Schweiz